Morgenkreis 2.0 – Check-up für ein bewährtes Ritual in Krippe und Kita

(1 Kundenrezension)

ab 34,00 

Ö - Lizenz (DVD für Einzelperson)
POL - Lizenz (Download für Einzelperson)
SOL - Lizenz (Download für z.B. für Schulen)
V&Ö - Lizenz (Verleih-DVD z.B. für Schulen)
KOL - Lizenz (für Medienzentren)

Der Morgenkreis im Kindergarten ist mehr als nur Routine – er ist ein wichtiger Part des gut gelebten Alltags. Hier teilen Kinder ihre Lebensgeschichten, erzählen von ihren Erlebnissen, singen gemeinsam Lieder und erlernen im Setting einer Gruppe soziale Kompetenzen, wenn ihnen der Raum und die Zeit gegeben wird.

In vielen Kindergärten folgt der Morgenkreis jedoch (noch) einem festen Muster – Start ist um Punkt 9:00 Uhr, es folgen routinierte Abfragen über die Anzahl der Kinder und die Fachkraft berichtet, was an dem Tag ansteht. Ein Morgenkreis birgt jedoch so viel mehr Potential und ist eine große Bereicherung für Kinder und Erwachsene, wenn er dialogisch-partizipativ gestaltet ist.

Diplom-Pädagogin Margit Franz stellt in diesem Film 15 Themenbereiche vor und vermittelt wertvolle Einblicke in die Fragestellungen, wie ein partizipativer Morgenkreis gestaltet sein sollte, welcher Zeitpunkt passend und welche Gruppengröße sinnvoll ist, welche Kompetenzen Fachkräfte brauchen, wo ein Kreis stattfinden könnte und welche Materialien ansprechend sind. Fünf Einrichtungen haben uns dafür in ihre Morgenkreis-Praxis schauen lassen.

Ein Check-Up, auch wenn es nur ein ganz kleiner ist, sorgt nicht nur dafür, dass wieder mehr Lust und Freude am Morgenkreis ist, sondern kann auch positiven Einfluss auf den gesamten Kindergartenalltag nehmen.

Zum Film gibt es ein umfangreiches Booklet mit wertvollen Informationen und Reflexionsfragen zum vertiefenden Arbeiten rund um das Thema Morgenkreis.

Die Methode “Lagerfeuer” in Minute 38:26 bis 39:25 des Filmes entstammt dem Buch “Kita als weltoffenes Dorf” von Dorothee Jacobs.

Gewicht 0,2 kg
Experten

Online-Nummer

DVD-Nummer

1 Bewertung für Morgenkreis 2.0 – Check-up für ein bewährtes Ritual in Krippe und Kita

  1. Bernadette Weis

    Ein Beitrag aus der Zeitschrift: Kleinstkinder 4/2024:

    Den Morgenkreis neu strukturieren

    “Morgenkreis, es ist soweit!” Feste Rituale im Tagesablauf geben Halt, können jedoch auch Stressoren für Kind und pädagogische Fachkräfte sein. Um die Bedürfnisse aller Beteiligten berücksichtigen zu können, ist eine flexible Gestaltung der Abläufe für den Morgenkreis essentiell.
    Margit Franz stellt in diesem Film den “Morgenkreis 2.0” vor: Strukturen überdenken, Inhalte an den Kindern orientieren und den richtigen Zeitpunkt abpassen. Testen Sie mit Ihrem Team und den Kindern neue Methoden für den Morgenkreis. Die Kinder möchten sich zur Begrüßung als Tiere beschnuppern? Na, dann los.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Produktdatenblatt zum herunterladen: AV1-Produktdatenblatt-Film-Morgenkreis2.0

Wird häufig zusammengekauft

35,00 
35,50 
37,00 
107,50 
Gesamt für 3 Artikel

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN…

ÄHNLICHE FILME